• Mi. Feb 8th, 2023

Das Denunziat

Trauer, Kunst und Humor, dazu gepflegte Analbrötchen und Kackrobatik aus dem Kloster zum guten Tropfen. Wir kümmern uns um Sie!

Wir geben dem Putin sein Gas zurück

VonH_Dr-Denunzius-2022

Mrz 8, 2022

Wladimir Putin ist ganz ein Böser. Voller Heimtücke hat er seine Armee auf die Ukraine gehetzt, die dort jetzt wütet wie nichts Gutes. Verbrechen gibt es natürlich nicht für umsonst, Verbrechen muss man sich leisten können. Und da kommt das Gas ins Spiel!

500 Millionen Euro nimmt Putin pro Tag ein, weil er sein Gas verkauft. Gas, an dem Blut klebt. Um Putin weh zu tun und ihn traurig zu machen, haben wir beschlossen, ihm sein blutiges Gas zurückzuschicken.

Im Keller haben wir noch eine Kartusche gefunden, deren Gebrauch wir selbstverständlich boykottieren. Wir haben sie in einen Umschlag gepackt und inclusive einer Protestnote an Herrn Putin geschickt.

Wenn Sie auch Interesse an diesem Akt der Völkerentfremdung haben, dann tun Sie es uns gleich und schicken Ihr Gas an Putin zurück. Vielen Dank!

Adresse:

W. Putin

Kreml

Moskau, Russland